Unterstützer*in

Sparkasse OÖ

Mit ihren innovativen Konzepten und jeder Menge Leidenschaft tragen die Landwirt*innen der Region den Slow Food-Gedanken in die Bevölkerung. Die Sparkasse OÖ ist ihnen dabei mehr als ein Finanzpartner.

Wer genüsslich in sein Bauernbrot, den Schinken aus artgerechter Schweinehaltung oder die aromatische Tomate aus biologischem Anbau beißt, schmeckt und spürt den Unterschied. Darum rücken Regionalität, Tierwohl und Nachhaltigkeit bei den Konsument*innen immer stärker in den Vordergrund.

Gefragt sind dabei innovative Konzepte, um die Versorgung der Menschen in der Region zu sichern – sowohl von Seiten der Agrar-Betriebe als auch deren Finanzpartner*innen. Mit ihrer ganzen Erfahrung und ihrem Know-how stellt sich die Sparkasse OÖ an die Seite der Produzent*innen und bietet ganzheitliche Lösungen für die Landwirtschaft der nächsten Generation an. Schon seit ihrer Gründung vor über 170 Jahren ist die Sparkasse OÖ Wegbegleiter für richtungsweisende Projekte, wobei der Mensch immer im Mittelpunkt steht. Ebenso entschlossen verfolgt das Bankhaus seine Ziele in Sachen eigener Nachhaltigkeit und Klimaneutralität.

Vertrauen, Wertschätzung und Beratung auf Augenhöhe sind für die Sparkasse OÖ bis heute die Grundpfeiler zukunftsstarker Kundenbeziehungen. Die Agrar-Spezialist*innen erarbeiten auf den Betrieb abgestimmte Gesamtpakete aus Produkt- und Förderberatung. Das Leistungsspektrum reicht von der Abwicklung der täglichen Bankgeschäfte bis hin zur Unterstützung bei der Beantragung und Abwicklung von Förderansuchen. Im Rahmen der Beratungen spielen der Gedanke an die Zukunft – sowohl in der Energieversorgung als auch im Umgang mit Ressourcen wie Grund und Boden – eine tragende Rolle.

„Die Landwirt*innen der Region legen ihr Herzblut in die Herstellung fairer, gesunder und nachhaltiger Produkte. Wir legen unseres in die Unterstützung und Förderung dieser Betriebe – und der Menschen, die dahinterstehen. Der Slow Food-Gedanke entspricht genau der Philosophie der Sparkasse OÖ, nach der wir vollen Einsatz für die Landwirt*innen der Zukunft und die Versorgungssicherheit in unserem Land zeigen“, so Herbert Walzhofer, Vorstandsdirektor der Sparkasse OÖ.

Slow Food Österreich und die Sparkasse OÖ haben gemeinsam 40 Slow Food Produzent*innen aus Oberösterreich porträtiert – hier geht's zur kulinarischen Schatzkarte.

Im Fokus unserer Zusammenarbeit mit Slow Food Österreich liegt die Stärkung der regionalen Kleinproduzent*innen.

Hans-Jürgen Achleitner

Auf einen Blick:

Unterstützer*in

Sparkasse OÖ

Hans-Jürgen Achleitner
4560 Kirchdorf an der Krems
Hauptplatz 18