Blog, 27.04.2022

Slow Food Busreise zu Terra Madre & Salone del Gusto nach Turin

Nach langem Warten steht es fest: Heuer finden Terra Madre und Salone del Gusto wieder in Turin (Piemont, Italien) statt. Wer gemeinsam fahren möchte, kann sich der Slow Food Busreise – organisiert von Monika Liehl – anschließen:

Von 22. bis 26. September 2022 verwandelt sich Turin im Piemont wieder in eine Slow Food Stadt. Zum 14. Mal treffen sich für Terra Madre und Salone del Gusto Slow Food Interessierte aus aller Welt. 2022 will die Terra Madre, das größte Treffen des Slow Food Netzwerks, auch ein deutliches Beispiel dafür sein, dass Essen eine Brücke zum Frieden ist. 

Terra Madre/ Salone del Gusto 2022 Busreise von Mittwoch, 21. bis Sonntag, 25. September 2022

Damit Anreise und Aufenthalt für Slow Food Interessierte aus Österreich einfacher ist, organisiert Monika Liehl aus dem Slow Food Österreich Vorstand eine gemeinsame Busreise nach Turin. 

Option 1: Bus von Wien über den Westen

  1. Tag: Hinreise mit Stopps in St. Pölten, Linz und Salzburg an der A1 zum Einsteigen – Besichtigung eines Vorarlberger Produzenten und gemeinsames Abendessen – Übernachtung in Vorarlberg
  2. Tag: Weiterreise nach Turin – Hotel in der Nähe der Veranstaltung - Nachmittag und Abend auf der Terra Madre
  3. Tag: Besuch der Terra Madre – am Nachmittag Möglichkeit eines Ausfluges in den Piemont zu einem Weingut in der Nähe von Bra
  4. Tag: Besuch der Terra Madre – am Nachmittag 1. Teil der Heimreise bis Vorarlberg – gemeinsames Abendessen und Übernachtung
  5. Tag: 2. Teil der Heimreise mit Stopps in Salzburg, Linz und St. Pölten

Ca. 480 Euro inkl. 4 Übernachtungen im Doppelbett-Zimmer mit Frühstück in 3-4*-Hotels, Reiseleitung, Verkostungen während der Busfahrt, Ausflug in den Piemont (Einbett-Zimmer-Zuschlag : 170 Euro)

OPTION 2: Bus von Parndorf über den Süden

  1. Tag: Hinreise mit Stopps in Wr. Neustadt, Graz, Klagenfurt an der A2 zum Einsteigen – Besichtigung eines Friulanischen Produzenten und gemeinsames Abendessen – Übernachtung in Friaul
  2. Tag: Weiterreise nach Turin – Hotel in der Nähe der Veranstaltung - Nachmittag und Abend auf der Terra Madre
  3. Tag: Besuch der Terra Madre – am Nachmittag Möglichkeit eines Ausfluges in den Piemont zu einem Weingut in der Nähe von Bra
  4. Tag: Besuch der Terra Madre – am Nachmittag 1. Teil der Heimreise bis Verona oder Brescia – gemeinsames Abendessen und Übernachtung
  5. Tag: 2. Teil der Heimreise mit Stopps in Klagenfurt, Graz, Wr. Neustadt

Ca. 450 Euro inkl. 4 Übernachtungen im Doppelbett-Zimmer mit Frühstück in 3-4*-Hotels, Reiseleitung, Verkostungen während der Busfahrt, Ausflug in den Piemont  (Einbett-Zimmer-Zuschlag : 170 Euro)

Anmelden könnt ihr euch bis 12. Mai bei Monika Liehl via E-Mail an m.liehl@slow-food.at – Buchungsbestätigung und detaillierte Infos werden dann zugesandt.

zurück zur Übersicht