Arnreit

Ebnerhof

Am Ebnerhof wird seit jeher die Vielfalt erhalten. Waren es zunächst unzählige Dinkelsorten auf dem Demeter-zertifizierten Hof, haben heute auch seltene und erhaltenswerte Nutztierrassen und Heilkräuter Einzug gehalten.

Grund und Boden nur zu besitzen, macht keinen Sinn. Man muss ihn bearbeiten.

Maria Grünbacher

Die Wurzeln des Ebnerhofs reichen weit zurück. Schon im 18. Jahrhundert verlieh Kaiserin Maria Theresia dem Mühlviertler Vierkanthof das Brennrecht für Getreide und Obst. Das Getreide, insbesondere der Dinkel, ist bis heute eng mit dem Ebnerhof verwoben. In den 1980er Jahren begann Hans Gahleitner hier damit, aus ganz Europa Dinkelsorten zusammenzutragen. Über 300 sind es mittlerweile, die hier Jahr für Jahr zum Sortenerhalt angebaut werden. Rein durch Selektion hat Hans auch die Sorte „Ebners Rotkorn“ gezüchtet, die zu einer der erfolgreichsten Dinkelsorten Europas wurde. Neben Dinkel in seiner ganzen Vielfalt werden hier auf 600 Metern Seehöhe Nackthafer, Roggen, Einkorn und Emmer angebaut.

Maria Grünbacher und Josef Stockinger, die den Hof mittlerweile übernommen haben, setzen die Tradition fort und erhalten die Vielfalt: Streuobstwiesen, dazwischen die getupften Tauernschecken-Ziegen, eine 30-köpfige Waldviertler Blondvieh-Herde – ein Slow Food Presidio – und Honigbienen. „Unser Hof ist Demeter-zertifiziert, weil wir uns von Bio abheben wollen.“ Durch Maria dazugekommen sind die Heilkräuter: „Tee ist einfach ein so schönes Produkt,“ schwärmt sie über einer glänzenden Teetonne voller getrockneter ägyptischer Malve, Korn- und Sonnenblumen, Gold- und Drachenkopfmelisse. „Wenn man die duftenden Kräuter mischt, das taugt uns selber.“

Vertrieben wird das vielfältige Angebot über den eigenen Hofladen: vom hochwertigen Rindfleisch, das alle zwei Monate geschlachtet wird und vorbestellt werden kann, über Edelbrände, Liköre, Mehl, Grieß, Honig, Eier, Dinkelnudeln bis hin zu den Kräutertee-Mischungen.

Auf einen Blick:

Produzent*in

Ebnerhof

Maria Grünbacher und Josef Stockinger
4122 Arnreit
Eckersberg 4